Selbstständigkeit mit medio-reduce

medio-reduce® beinhaltet durch seine langjährige erprobte und erfolgreiche Dienstleistung ein Know-how, das nur an ausgewählte kompetente Partner weiter gegeben wird.

Dies ist zum einen erforderlich um den Qualitätsstandard von medio-reduce® auf dem Dienstleistungsmarkt aufrecht zu erhalten und zum anderen dem Partner auf seinem Weg in die Selbständigkeit abschätzbare Sicherheit und Erfolg zu bieten.

Aus diesem Grund versteht es sich von selbst, dass in der Anfangsphase eine intensive Vorbereitung unerlässlich ist. Und erst dann, wenn Klarheit über eine Zusammenarbeit besteht ohne die Selbständigkeit des Partners in seiner Individualität zu beschneiden, kommt es zum Vertragsabschluss, der nur noch eine Formalität sein kann.

Die nachfolgenden Seiten geben ihnen einen ersten Überblick in bezug auf:

  • was macht medio-reduce®?

    Die medio-reduce® Kurmethode ist eine langjährig erprobte und erfolgreich angewandte komplexe persönlichkeitsorientierte Ganzheitsbehandlung adipöser Kunden.

    Die Gewichtsreduktion ist in vielen Fällen medizinisch indiziert.

    Der übergewichtige Kunde hat in der Regel sehr viele Diäten, Verfahren, Kuren etc. erfolglos über einen längeren Zeitraum durchgeführt oder probiert. Problematisch ist insbesondere das Vermögen „durchzuhalten“ und eine langfristige Umstellung der Lebens- bzw. Eßgewohnheiten des Kunden zu erzielen.

    Das medio-reduce® Konzept setzt hier gleichermaßen an den körperlichen wie seelischen Ursachen- Wirkungskomplex an. Die medio-reduce® Kur wird ambulant von einem interdisziplinären Fachkräfteteam (Ärztin/Arzt, Krankenschwestern, Diätassistentinnen) durchgeführt.

    Die medio-reduce® Kur gliedert sich in vier Phasen:

    • Einzelberatung, Anamnese und Eignungsuntersuchung
    • Intensiv – Kur
    • Aufbau- und Stabilisierungskur
    • Langzeitbetreuung
  • was bietet medio-reduce seinem Partner?
    • medio-reduce® geschützte Wort & Bildmarke
    • Konzept der medio-reduce® Methode
    • medio-reduce® Logo zur Verwendung auf Geschäftspapieren und Werbung
    • Gebietsschutz 100 km Umkreis
    • Option der Lizenzerweiterung
    • Telefonische Unterstützung
    • Handbuch – Hilfestellung zum täglichen Ablauf bei medio-reduce®
    • Zwei monatige Schulung* des Partners bei medio-reduce® so wie einen Monat Einweisung* eines Arbeitnehmers. (Dies betrifft auch Bodywrapping.)/list_item]
    • Informationseinweisung* eines durch den Partner ausgewählten Arztes

    • Unterstützung durch Frau Verena Fichte in der ersten Woche nach Geschäftseröffnung
    • medio-reduce® Vorlagen für Druckerei
      • Diätpläne I
      • Diätpläne II
      • Kurverträge (rechtssicher überprüft)
      • Aufbaupläne
      • Div. Pläne und Unterlagen
      • Werbevorlagen für Printmedien (inkl. Bsp. um unlauteren Wettbewerb zu vermeiden)
  • welche Investitionen sind erforderlich?

    Die Investitionen können nur individuell auf den Interessenten kalkuliert werden.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier keine fiktiven Zahlen veröffentlichen.

  • welche betriebswirtschaftliche Prognose kann angenommen werden?

    Aufgrund unserer Referenzfiliale Frankfurt kann eine Umsatzplanung, Kostenaufstellung und Rentabilitätsberechnung erstellt werden. Diese betriebswirtschaftliche Aussage kann aufgrund der Bevölkerungszahl und dem Einzugsgebiet so wie der Kaufkraft auf den jeweiligen Standort angepasst werden.

    Die Prognosen werden erstellt mit Berücksichtigung eines Risikoanteils und beruhen auf Erfahrungswerte. Es kann hier nicht das individuelle Finanz, Liquiditations und Geschäftsengagement des Partners berücksichtigt werden.

    medio-reduce® legt Wert wie anfangs erwähnt, dem Partner eine abschätzbare Sicherheit für die Selbstständigkeit zu bieten. Im Rahmen einer Geschäftsanbahnung kann medio-reduce® eine individuelle betriebswirtschaftliche Prognose erstellen, unter Wahrung der Verschwiegenheitspflicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?
Kontaktieren Sie uns jetzt
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung